Es ist wichtig, eine Art Notfallrucksack zu haben. Was in den Notfallrucksack laut unserer Bundesregierung gehört, zeigen wir Ihnen hier.

 

Was ist ein Notfallrucksack und was ist wichtig laut Bundesregierung?

Auch die Bundesregierung empfiehlt, dass deutsche Haushalte über Notfallsets verfügen sollten, die sie eine Zeit lang versorgen können. In demselben Bericht wird empfohlen, einen Notfallrucksack zu haben.

Ein Notfallrucksack ist im Grunde eine kleinere Version eines Survival-Kits. Er soll Ihnen helfen, die ersten kritischen Stunden oder Tage nach einer Katastrophe oder einem Notfall zu überstehen. Ihr Notfallrucksack sollte wichtige Dinge wie Lebensmittel, Wasser, Kleidung, Erste-Hilfe-Material und Werkzeug enthalten.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Notfallrucksack auf Ihre eigenen Bedürfnisse abstimmen. Überlegen Sie, welche Arten von Katastrophen oder Notfällen in Ihrer Region am wahrscheinlichsten sind. Achten Sie darauf, dass Ihr Notfallrucksack Gegenstände enthält, die Ihnen in einer Krise nützlich sein werden.

Übrigens: Falls Sie eine Checkliste suchen, die Ihnen hilft Notfallvorräte, anlegen zu können, schauen Sie sich unseren Beitrag zu folgendem Thema an: Notfallvorräte anlegen Checkliste.

 

Wie sollte der Notfallrucksack zusammengestellt werden?

Bei der Zusammenstellung Ihres Notfallrucksacks sollten Sie die folgenden Tipps beachten:

 

1. Wählen Sie einen robusten und wasserdichten Rucksack.

2. Vergewissern Sie sich, dass der Rucksack groß genug ist, damit alle wichtigen Dinge hineinpassen.

3. Nehmen Sie Lebensmittel, Wasser und Kleidung mit, die Ihren Bedarf für mindestens 72 Stunden decken. Wasseraufbereiter für Trinkwasser sind empfehlenswert.

4. Packen Sie einen Erste-Hilfe-Kasten ein, der auch Mittel zur Behandlung häufiger Verletzungen enthält.

5. Legen Sie Werkzeuge und andere Gegenstände ein, die in einer Katastrophe oder Notsituation nützlich sein könnten, z. B. eine Taschenlampe, Streichhölzer oder ein Messer.

6. Beschriften Sie jeden Gegenstand in Ihrem Notfallrucksack, damit Sie ihn im Krisenfall leicht wiederfinden können.

7. Verstauen Sie Ihren Notfallrucksack

 

 

Was sollte in diesem Notfallrucksack laut Bundesregierung enthalten sein?

Laut Bundesregierung bzw. dem Amt für Katastrophenschutz gehört in einen Notfallrucksack:

  1. persönliche Medikamente
  2. Erste-Hilfe-Material
  3. batteriebetriebenes Radio, Reservebatterien
  4. Feuerfeste Dokumententasche
  5. Verpflegung für 2 Tage in staubdichter Verpackung
  6. Wasserflasche
  7. Essgeschirr und -besteck
  8. Taschenlampe, Reservebatterien
  9. Schlafsack oder Decke
  10. Kleidung für ein paar Tage
  11. Kopfbedeckung
  12. Handschuhe
  13. Hygieneartikel (zum Beispiel Artikel für Monatshygiene, Windeln) für ein paar Tage
  14. Schutzmaske, behelfsmäßiger Atemschutz
  15. für Ihr Kind: Brustbeutel oder eine SOS-Kapsel für Kinder mit Namen, Geburtsdatum und Anschrift. SOS-Kapseln erhalten Sie auch bei amazon.

 

Bestseller Nr. 1
Flongo SOS Kapsel Notfall Anhänger Kette Halskette, Edelstahl Anhänger Kette Silber Rot Medical Alert ID SOS Notfall Notfall-Kapsel Personalisierte Medizinische Marke Herren, Damen
  • Multifunktionen - Kapsel Anhänger als Medikamenten-Box: Extrem stabile, kompakte Kapsel zur Aufbewahrung von Kleinteilen, wie Pillen, Zettel. Der SOS Anhänger kann durch wichtige Angaben über persönliche Informationen über Grunderkrankungen, Medikamente, Allergien, Blutgruppe etc. im Notfall Ärzten und Sanitätern lebensrettende Hinweise geben.
  • Hochwertiges Material - Die Kette besteht aus hochwertigem Edelstahl, die leicht und robust ist, nicht leicht zu zersetzen, ungiftig, wird Ihnen keine Schäden und Allergien zufügen und Ihre Pillen sauber halten.
  • Tragbares Design - Zylinder Anhänger mit Kette, leicht zu tragen und sehr schwer zu vergessen. Sie können diese kleinen Kette überall hin mitnehmen und was auch immer Sie tun.
  • Vielseitig Einsetzbar - Perfekt geeignet als Begleiter für unterwegs, im Urlaub oder in Bereichen wie Outdoor-Aktivitäten, Camping, Wandern, Survival, Sport, Trekking-Touren.
  • Wunderbares Geschenk - Als Anhänger mit Collierkette ist er zudem ein kleines Schmuckstück und ein persönliches und sinnvolles Geschenk zum Geburtstag, Weihnachtszeit/ Weihnachten, Thanksgiving, Valentinstag, Jahrestag, Neujahr, Verlobung, Hochzeit und anderen Festen.

 

 

Zusätzliche wichtige Bestandteile

Wir empfehlen außerdem folgende Sachen dazu zu packen:

Im Winter sollten Sie außerdem darüber nachdenken, mit einer Heizung vorzusorgen, die auch ohne Strom oder Gas arbeiten kann. Lesen Sie dazu unseren Beitrag zum Thema: Akku Heizung ohne Strom.

 

Fazit

Dies sind einige wesentliche Gegenstände, die in Ihrem Notfallrucksack enthalten sein sollten. Vielleicht möchten Sie ihn an Ihre Bedürfnisse anpassen, aber sie sind ein guter Ausgangspunkt. Achten Sie darauf, dass Ihr Rucksack immer gut bestückt und auf dem neuesten Stand ist, damit Sie auf jede Situation vorbereitet sind. Mit einem Notfallrucksack können Sie im Notfall beruhigt sein. Übrigens: so einen Notfallrucksack kann man auch schon befüllt kaufen:

Bestseller Nr. 1
72h Fluchtrucksack Prepper Rucksack Krisenvorsorge Not Überlebensrucksack #17647
  • Notfallrucksack 72h Flucht prepping Prepper Weltuntergang Outdoor Survival Kirsenvorbereitung Vorrat Ernstfall Versorgung Bundeswehr Fluchtrucksack hamstern Rucksack Verpflegung Essen Trinken Werkzeug #17647F
Bestseller Nr. 2
S1 48 h Fluchtrucksack/Prepper Rucksack/Krisenvorsorge/Not-Überlebensrucksack/Biwak / 30 Teilig
  • 48 h Fluchtrucksack / Prepper Rucksack / Krisenvorsorge / Not-Überlebensrucksack / Biwak / 30 Teilig