Internet Zeitmaschine gesucht? Wir zeigen Ihnen, wie man alte Inhalte immer noch aufrufen kann, auch wenn sie nicht mehr online sind.

 

Die größte Internet Zeitmaschine: Waybackmachine

Mit der Internet Wayback Machine können Sie in der Zeit zurückgehen und sich Websites ansehen, die Sie in der Vergangenheit besucht haben. Sie speichert Seiten. Die schwarzen Balken zeigen an, wie viele Snapshots eine Website hat, und sie zeigen auch die Daten innerhalb des Jahres an. Wenn die schwarzen Balken nicht vorhanden sind, wurden keine Schnappschüsse der Website erstellt. Um auf alle archivierte Seiten zuzugreifen, sollten Sie sich auf der Wayback Machine-Website anmelden. Zur Waybackmachine kommen Sie hier. Internet Waybackmachine.

 

Alternativen zur Waybackmachine

Falls Sie nicht das erwünschte Ergebnis gefunden haben, gibt auch Alternativen, die wir Ihnen hier zeigen.

 

Stillio

Wenn Sie nach einer Alternative zur Wayback Machine suchen, sollten Sie die Internet-Zeitmaschine Stillio in Betracht ziehen. Diese Software macht Screenshots von Websites und speichert sie im PNG-Format, so dass der Inhalt intakt bleibt. Die Benutzer können die Abmessungen der Screenshots anpassen und ihnen Tags hinzufügen. Stillio ist als kostenlose Testversion erhältlich, oder Sie können ein monatliches Abonnement ab 29 $ pro Monat erwerben. Wenn Sie jedoch eine Internet-Zeitmaschine suchen, die alle Ihre Websites speichert, ist die kostenlose Version nicht geeignet.

Während Wayback Machine nur Bilder und CSS erfasst, archiviert Stillio Text, Grafiken und Diagramme. Es archiviert auch dynamische Inhalte und automatisiert die Überwachung von Wettbewerbern. Dieser kostenlose Dienst archiviert Ihre Website in vordefinierten Intervallen, so dass Sie zurückgehen und sehen können, wie sich Ihre Website verändert hat. Er speichert auch Screenshots von den Websites Ihrer Konkurrenten, damit Sie sehen können, wie gut Ihre Website ist und welche Verbesserungen Sie vornehmen müssen.

 

Internet Zeitmaschine ohne Malware: Pagefreezer

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Internet Wayback Machine nutzen können, sind Sie hier genau an der richtigen Adresse. Der Dienst archiviert täglich Millionen von URLs und ermöglicht es Ihnen, bestimmte Seiten zu speichern. Im Gegensatz zu einem normalen Webarchiv enthalten die von Ihnen gespeicherten URLs keine Popups oder Malware, so dass Sie sicher sind, genau das zu finden, was Sie brauchen. Stillio ist eine weitere nützliche Web-Archiv-Site. Zu seinen Funktionen gehören das Filtern von URLs nach Domäne, benutzerdefinierte Titel und vieles mehr.

Wenn Sie wissen möchten, wie Ihre Website zu einem bestimmten Zeitpunkt aussah, können Sie die Wayback Machine besuchen, um dies herauszufinden. Sie können archivierte Versionen von Websites anzeigen, aber auch die gesamte Website. Besuchen Sie einfach die betreffende Website und klicken Sie auf die Schaltfläche „Archiv“. Oben auf der Seite wird ein Balkendiagramm angezeigt, und Sie können auf die Pfeile klicken, um zum vorherigen oder nächsten Snapshot zu springen oder das Datum zu ändern. Sie können jedoch nur die Architektur der Vorderseite anzeigen, also erwarten Sie nicht, dass Sie irgendwelche Benutzerkonten finden.

 

Alexa

Das Internet Archive und Alexa haben von Anfang an zusammengearbeitet, um Webdokumente zu archivieren und durchsuchbar zu machen. Mit dem nahenden Auslaufen von Alexa wird diese Partnerschaft jedoch enden. Während der Verlust für die Web-Archivierungs-Community sehr groß ist, sollte man auch bedenken, welche Auswirkungen das Auslaufen von Alexa auf das Web haben wird. In der Geschichte von zwei Zwillingen sehen wir, dass das Ende von Alexa nur ein paar Monate vor dem Ende des Internet Archive liegt.

Alexa hat zwar von der Löschung der Web-Geschichte profitiert, ist aber nicht ohne Schwächen. Zum einen hat sich der Algorithmus geändert. Vor der Übernahme durch Google verwendete Alexa die Daten aus seinen Crawls, um die Ergebnisse der Suchmaschine einzugrenzen. So wurde beispielsweise die Art und Weise, wie Websites verglichen werden, geändert. Die Größe von in Flash eingebetteten Diagrammen wurde reduziert und Anzeigen von BritePic hinzugefügt.

 

Britisches Webarchiv

Das UK Web Archive ist eine wachsende Sammlung von Millionen von Websites, die nach Themen geordnet sind. Das UK Web Archive verfügt über zwei Standorte der British Library, die Bodleian Library in Oxford und die Cambridge University Library. Es gibt über 100 kuratierte Sammlungen, die online eingesehen werden können. Sie können die PCs der Bibliothek benutzen, um die Sammlung des Webarchivs zu durchsuchen. Es ist nicht möglich, die Sammlungen auf Ihren eigenen Computer herunterzuladen, aber Sie können sie auf einem anderen Computer nutzen, wenn Sie einen Bibliotheks-PC haben.

Der Zugang zum Archiv ist kostenlos und steht allen Personen über 18 Jahren zur Verfügung. Auch Organisationen können kostenlos Material einreichen. Das UK Web Archive ist ein multimediales Archiv mit über einer Milliarde Seiten in seiner Sammlung. Sie können die Lesesäle des Archivs kostenlos besuchen. Die British Library, die National Library of Scotland, die National Archives of Wales und die Cambridge University Library verfügen alle über Lesesäle, in denen Sie das archivierte Material einsehen können.

 

Internet Zeitmaschine für Compliance: MirrorWeb

Im heutigen digitalen Zeitalter besteht ein großer Bedarf an der Bewahrung vergangener Websites für eine Vielzahl von Zwecken, und mirrorWeb ist eine solche Option. Der Cloud-basierte digitale Archivierungsdienst mirrorweb.com hilft Unternehmen, Website-Inhalte für eDiscovery- und Compliance-Zwecke aufzubewahren. Zusätzlich zur Archivierung von Webseiten kann Mirrorweb Unternehmen dabei helfen, archivierte Websites wieder aufzurufen, um zu sehen, was in der Vergangenheit auf ihnen zu finden war.

Die Wayback Machine hat viele Anwendungsmöglichkeiten und wird als „Zeitkapsel der Webseiten“ bezeichnet. Unternehmen könnten zum Beispiel die digitale Präsenz eines Konkurrenten analysieren wollen. Mithilfe der Wayback Engine können sie die Änderungen an einer Website überprüfen und verloren gegangene Inhalte wiederherstellen. MirrorWeb und die Internet-Wayback-Maschine werden für eDiscovery-Zwecke verwendet und ermöglichen beide den Zugriff auf archivierte Webinhalte.