Wollen Sie mehr über folgendes Thema erfahren: Welche Notheizungen gibt es? Dann lesen Sie diesen Artikel weiter.

Wenn Sie den Kauf einer Notheizung in Erwägung ziehen, sollten Sie überlegen, welche Art von Brennstoff Sie verwenden möchten. Außerdem sollten Sie sich Gedanken über die Kosten für diese Notheizungen machen. Glücklicherweise gibt es auf dem Markt viele Optionen. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Notheizungen, ihre Sicherheitsmerkmale und ihre Kosten zu erfahren.

 

Welche Notheizungen gibt es: Alternative Brennstoffe

Alternative Brennstoffe sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Haus in einer Krise warm zu halten. Sie können Diesel oder Kerosin verbrennen, um Ihr Haus mit Wärme zu versorgen. Achten Sie nur darauf, dass Sie einen Behälter verwenden, der für brennbare Flüssigkeiten geeignet ist. Andernfalls kann der alternative Brennstoff Feuer fangen und einen Brand auslösen.

Alternative Brennstoffe sind in Ihrem Haus leicht verfügbar oder Sie können sie leicht beschaffen. Dazu gehören Öl, Kerosin, Holz, Steinkohle und sogar Zeitungen. In einem Notfall kann es sein, dass Sie an der örtlichen Tankstelle nicht die nötige Hilfe bekommen, und es ist wichtig, dass Sie das nutzen, was verfügbar ist.

Eine weitere Brennstoffquelle für Notheizungen ist Propan. Dieser Brennstoff ist preiswert und leicht zu lagern. Außerdem ist er einfach zu verwenden. Wenn Sie ein kleines Budget haben, ist der Big Buddy Heater von Mr. Heater ein preiswertes Gerät, das Ihnen ausreichend Wärme für die Nacht liefert. Es gibt zwar einige Gefahren im Zusammenhang mit Propanheizungen, aber die größten sind Kohlenmonoxidvergiftungen und Gasleck-Explosionen. Eine weitere Gefahr sind Hausbrände, daher sollten Sie zur zusätzlichen Sicherheit einen Feuerlöscher in der Nähe Ihrer Heizung aufbewahren.

Sie sollten immer mindestens zwei Heizquellen in Ihrem Haus haben. Das hilft Ihnen nicht nur, bei einem Stromausfall warm zu bleiben, sondern auch Ihre Stromrechnung zu senken. Es ist auch eine gute Idee, Außenwände mit Schaumstoffplatten zu isolieren. Auch das Abdichten von Luftlöchern und das Anbringen von Dichtungsbändern kann dazu beitragen, Ihr Haus warm zu halten.

Kerosinheizungen sind eine weitere Möglichkeit. Dieser Brennstoff ist tragbar und benötigt keinen Strom. Er kann auch Lebensmittel während eines Stromausfalls erwärmen. Wichtig ist, dass Sie hochwertiges Kerosin kaufen und daran denken, dass es nur fünf Jahre haltbar ist. Mit Hilfe von Kraftstoffstabilisatoren lässt sich die Haltbarkeit von Kerosin verlängern. Eine weitere Möglichkeit der Notbeheizung ist die Verwendung eines elektrischen Raumheizers. Natürlich brauchen elektrische Heizgeräte Strom, um zu funktionieren.

Eine weitere Brennstoffoption ist Biobrennstoff. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Heizöl und Biodiesel. Der erste Staat in Neuengland, der eine Biodieselmischung im Heizöl vorschreibt, ist Rhode Island. Der Staat plant, die Mischung bis zum Sommer 2017 auf B5 zu erhöhen. Viele andere Staaten erwägen ähnliche Gesetze. Heizöl ist ein umweltfreundlicher Brennstoff und wird durch neue Technologien sauberer als je zuvor.

 

Sicherheitsmerkmale von Notheizungen

Ein Notheizgerät sollte über Sicherheitsmerkmale verfügen, die verhindern, dass seine Verwendung gefährlich ist. Dazu gehören Sauerstoffmangelsensoren, die das Heizgerät abschalten, wenn der Sauerstoffgehalt unter einen bestimmten Wert sinkt. Diese Heizgeräte sollten außerdem in gut belüfteten Bereichen aufgestellt werden. Und denken Sie daran, einen Feuerlöscher in der Nähe zu haben.

Ein gasbetriebenes Notheizgerät muss entlüftet werden, damit Frischluft zugeführt werden kann. Außerdem sollte er mit einem Kohlenmonoxiddetektor ausgestattet sein, der die Bildung von Kohlenmonoxid in einem geschlossenen Raum verhindern kann. Dieses Gas ist in geschlossenen Räumen tödlich, und wenn Sie es entdecken, schalten Sie die Heizung aus und verlassen Sie den Raum.

Eine weitere Möglichkeit der Notbeheizung besteht darin, Ihr bestehendes Heizsystem zu modifizieren. Vielleicht haben Sie bereits einen Kamin, einen Holzkohlegrill oder einen Holzofen in Ihrem Haus. Möglicherweise haben Sie auch andere Heizgeräte wie einen Heizlüfter oder einen gasbefeuerten Warmwasserbereiter. Sie sollten Ihre eigene Situation bewerten, um zu entscheiden, welches Gerät für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Raumheizgeräte sollten mit einem UL-Sicherheitslabel versehen sein und über einen Sicherheitsschalter verfügen, der sie automatisch ausschaltet, wenn sie herunterfallen. Sie sollten sie nicht in der Nähe von Tischen und anderen brennbaren Gegenständen aufstellen und immer den Netzstecker ziehen, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Dadurch werden Stromschläge und Brände vermieden. Sie sollten Heizgeräte auch von nassen und feuchten Bereichen fernhalten. Feuchtigkeit kann Korrosion verursachen, was zu einer Brandgefahr und einem Sicherheitsrisiko führen kann.

Passive Notheizungen sind ebenfalls eine gute Lösung für die Notbeheizung. Sie können in der Nähe von nach Süden ausgerichteten Fenstern aufgestellt werden, um die Sonnenwärme zu absorbieren und später wieder abzustrahlen. Passive Notheizungen eignen sich hervorragend für Bewohner von Wohnungen, die keinen Zugang zu einem Schornstein haben. Sie können in Verbindung mit Notheizungen verwendet werden, um ein Haus zu beheizen, ohne Brennstoff zu verbrauchen.

Heizgeräte auf Kerosinbasis sollten nicht in Schlafzimmern aufgestellt werden, da sie gefährlich sein können. Sie sollten nur in großen Räumen verwendet werden, und Kinder und Haustiere sollten beaufsichtigt werden. Kerosinheizungen benötigen auch Wartung und Brennstoff, daher ist es wichtig, dass sie über diese Eigenschaften verfügen. Es ist auch wichtig, die Zeit zu berücksichtigen, die für das Befüllen und die Wartung benötigt wird.

 

Welche Notheizungen gibt es und was kosten sie

Die Kosten für Notheizungen hängen von dem verwendeten Brennstoff ab. Elektrische oder gasbetriebene Modelle können mit Strom oder Erdgas betrieben werden. Elektrische Notstromheizungen sind weniger effizient als gas- oder ölbetriebene Modelle, können aber wesentlich kostengünstiger sein. Erdgas- und Propan-Notheizungen können ebenfalls billiger sein als ihre gas- oder elektrobetriebenen Pendants.

Beachten Sie bei Interesse die folgenden Beiträge:

Akku Heizung ohne Strom

Notstromaggregat für Wohnung

 

Kerosin und Alkohol sind beide billigere Alternativen, aber Propan ist leistungsfähiger als Alkohol. Kerosin ist auch viel handlicher. Sie können ihn mit einer kleinen Menge Brennstoff befüllen und mit sich führen. Holzöfen sind ebenfalls eine gute Option für Notheizungen. Sie liefern gute Wärme und können sogar als Kochgeräte verwendet werden. Ein weiterer Vorteil von Holzöfen ist, dass sie keine Feuchtigkeit an die Luft abgeben. Das ist besonders hilfreich, wenn man sich in einem kleinen Raum befindet.

Notheizungen sind eine gute Option für Häuser ohne Heizungsanlage. Sie haben jedoch auch einige Nachteile. Ihr Betrieb kann gefährlich sein, und sie können leicht Feuer fangen. Sie sollten sie nicht unbeaufsichtigt lassen und auch nicht über Nacht laufen lassen. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass Sie sie vor einem Stromausfall getestet haben, damit Sie sicher sein können, dass Sie wissen, wie man sie richtig bedient.

Wenn Sie in einem kalten Klima leben, kann eine Notheizung Ihnen im Notfall das Leben retten. Allerdings kann ihr Betrieb auch teuer sein, und Sie sollten sie nur im Notfall verwenden. Am besten vermeiden Sie Notheizungen, wann immer es möglich ist, aber wenn Sie dazu gezwungen sind, müssen Sie sich auf eine höhere Energierechnung einstellen.

Notheizungen sind viel teurer als herkömmliche Heizungen, daher sollten Sie sie nur einsetzen, wenn Ihre Wärmepumpe nicht richtig funktioniert. Die Notheizung ist für Notfälle gedacht und sollte nach Möglichkeit nur für wenige Stunden eingesetzt werden. Wenn Ihre Wärmepumpe ausfällt, sollten Sie in Erwägung ziehen, die Heizung zu reparieren, anstatt sie über einen längeren Zeitraum hinweg zu nutzen.

Beim Einsatz von Notheizungen ist es wichtig, den Thermostat zu überprüfen, um festzustellen, welche Art von Heizsystem Sie in Ihrem Haus haben. Das Notfallsystem kann eine Wärmepumpe, Gas, Öl oder Strom sein. Einige Notheizungen können manuell betrieben werden, und Sie sollten diese Heizung nur dann einschalten, wenn Sie sie benötigen.

AngebotBestseller Nr. 1
Einhell Gasheizstrahler GS 4400 (Heizleistung 2900-4400 W, inkl. Gasdruckregler 50 mbar, Gasschlauch, Regler, für alle handelsüblichen Gasflaschen), Silber
  • Ausgestattet ist der Gasheizstrahler mit einer thermoelektrischen Zündsicherung, die das unkontrollierte Austreten von Gas verhindert
  • Die Heizleistung des Gasheizstrahlers ist im Rahmen der 2.900 Watt bis 4.400 Watt regelbar
  • Ausgestattet ist der Aluminium-Druckguss Reflektor mit einem Schutzgitter, das den Brenner inklusive Reflektor vor versehentlicher Berührung von der Vorderseite absichert
  • Packungsgewicht: 2.18 kg
  • Packung die Größe: 11.6 L x 33.9 H x 24.4 W (cm)
AngebotBestseller Nr. 2
Dreo Heizlüfter Energiesparend Leise, 1500W Heizung Elektrisch mit Fernbedienung, 70° Oszillierend Elektroheizung, 12-Std-Timer, 3 Modus 3 Geschwindigkeit, PTC Keramik Heizlüfter Klein, Atom One
  • 70° oszillierende Wärme: Dieser 70° breite oszillierende Heizstrahler ist anderen kleinen Heizgeräten überlegen und verfügt über ein exklusives Trackball-System, mit dem die Wärme auf leise und sanfte Weise mehr Bereiche abdecken kann. Der Arbeitsgeräuschpegel von nur 40 dB, der 1-12-Stunden-Timer und die automatische Displayabschaltung machen ihn auch nachts benutzerfreundlich.
  • Sparen Sie mehr Energiekosten: Der ECO-Modus passt die Heizstufe automatisch an, um die gewünschte Temperatur zu erreichen und gleichzeitig mehr Energie zu sparen. Mit dem digitalen Thermostat, der in 1℃-Schritten von 5 bis 35℃ einstellbar ist, können Sie Ihren eigenen Komfort einstellen. Präzise Wärme, präziser Komfort
  • Schnellere Wärme als je zuvor: Dank der Dreo Hyperamics Technologie heizt der Atom One Raumheizer mit einer Leistung von bis zu 1500 W effizienter auf und erreicht sofort die gewünschte Temperatur, so dass Sie sofort eine schnelle, wohlige Wärme spüren.
  • Energiesparend: Mit 4 Modi (Hoch, Niedrig, ECO, Ventilator) können Sie Ihren Komfort individuell einstellen. Der energiesparende ECO-Modus passt seine Leistung an die Umgebungstemperatur an, um Sie warm zu halten und gleichzeitig die Heizkosten zu senken.
  • Shield 360° Schutz: Erhitzen Sie sich Tag und Nacht ohne Sorgen. Das Shield360°-System bietet einen Umkipp- und Überhitzungsschutz sowie einen verbesserten Sicherheitsstecker. Zusammen mit den flammhemmenden V-0-Materialien sorgt es für ultimative Sicherheit in jeder Hinsicht.
AngebotBestseller Nr. 3
2023 Campingkocher - Camping Stove, Petroleumofen Notheizung Ohne Strom Innen, Petroleumofen für Outdoor, Petroleumheizung für Camping Zeltheizung Kochen 360° Surround Heater
  • 1.【Energiesparendes Design】: Tragbarer Petroleumofen Heizen ohne strom. Alles Was Sie Brauchen Ist Petrolium Und Sie Werden Viel Wärme Haben. Wenn Hurrikane, starke Regenfälle und starker Schneefall kommen, machen Sie sich keine Sorgen über Stromausfälle. Petroleumofen sind leise, energiesparend, rauchfrei, sauber, umweltfreundlich usw.
  • 2.【Höhenverstellbar】: Der Petroleumheizer hat einen höhenverstellbaren Schutzkorb von ca. 34 - 46 cm, um das Kochen zu beschleunigen. Indem Sie die Konsole in die Nähe des Feuers absenken, wird die Wärme schnell übertragen, sodass Sie weniger Brennstoff zum Kochen von Speisen verbrauchen.
  • 3.【Hoher Heizwert】: Der 4.5L verbrennungswirkungsgrad der petroleumheizung beträgt 99.8%, Der maximale heizwert beträgt 7800-8900BTU/H (entspricht 2600W) und der kraftstoffverbrauch pro stunde beträgt 0.24-0.28L. Kann den raum von etwa 20 quadratmetern schnell ansteigen lassen.
  • 4.【Breite Verwendung】: Petroleumofen kann zum Heizen, Kochen von Wasser, Kochen und Grillen verwendet werden. Einsetzbar im Innenbereich, Campingheizung, Garten, Esszimmer, Zeltheizung, Notheizung, Balkon oder überdachte Terrasse.
  • 5.【Ölofenheizungen und das erforderliche Zubehö】: 2 Paar Schutzhandschuhe, 4 Rollen Dochte, Tragetasche, Ölofenzubehör. Mit der Neigungswinkel-Abschalt­Automatik (Kippsicherung), Löschautomatik und Hypoxie-Schutz für einen sicheren und sicheren Gebrauch.