So wählen Sie den richtigen WLAN Repeater für Ihre Zwecke aus

Sie haben tote Zonen in Ihrem Haus? Steht Ihnen der WiFi-Bereich, den Sie für Ihrem Router benötigen nicht immer zur Verfügung? Der einfachste und schnellste Weg, um das Signal von Ihrem bestehenden Netzwerk zu steigern ist ein WLAN Repeater. Ein WiFi Range Repeater stellt eine Verbindung zu Ihrem bestehenden WiFi-Router her und wiederholt (repeat) das Signal, damit Sie auch in einem großen Abstand stets mit dem WiFi-Router in Verbindung bleiben. Besonders die „NETGEAR Repeater“ sind sehr universell. Mit Hilfe dieser Repeater können Sie Ihren Netzwerkbereich, unabhängig davon, welche Art von Router Sie benutzen, verbessern (auch wenn Sie Ihr Internetzugang von einem Service Provider mieten). Wie bei WiFi Routern und anderen Netzwerkgeräten, ist es auch bei einem Repeater wichtig, den richtigen Abstand zu wählen. Dabei gibt es verschiedene Arten von WiFi Range Repeatern.

Der Wand Plug WiFi Range Repeater ist eine besonders beliebte Form:
Die Wand Plug Range WLAN Repeater sind für einfache Bedienung und optimale Platzierung gestaltet. Mit Hilfe des kleinen, all-in-one-Formfaktors können Sie als Verlängerung an jeder offenen Steckdose platzieren werden. Diese Repeater agieren wie plug-and-play Geräte. Der NETGEAR AC Repeater ist auf der Vorderseite sogar mit einigen LEDs ausgestattet, um Ihnen zu sagen, wann Sie eine gute Stelle gefunden haben. Manchmal müssen Sie das Gerät für eine bessere Verbindung bewegen. Wand Plug Range Repeater sind vor allem für das zur Verfügung stellen zusätzlicher Reichweite (von Ihrem WLAN) geeignet, ohne dass Sie dabei einen extra großen WLAN Repeater in Ihrem Haus installieren müssen. Wenn Sie eine besonders einfache Lösung für die Erweiterung Ihres Bereich möchten, dann ist der Wand Plug WiFi Range Repeater perfekt für sie geeignet.
Netgear WN3100RP-100PES N-300 WLAN Repeater (300 Mbps, LAN Port, WPS, integrierte Steckdose)