Passives Einkommen im Internet verdienen

Wer träumt nicht davon, sein Geld auf clevere Art und Weise zu verdienen. Vier viele heißt das Zauberwort hier Passives Einkommen. Während man früher nur wenige Möglichkeiten hatte, passives Einkommen zu generieren, ergeben sich im Internetzeitalter ungeahnte Möglichkeiten.

Passives Einkommen in früheren Zeiten

Passives Einkommen könnten sich früher nur Eliten verdienen. Alle anderen waren allein auf den Verkauf ihrer Arbeitskraft angewiesen. Eliten, wie beispielsweise der Adel, verfügten über Ländereien oder Immobilien, die ein stetiges Einkommen in Form von Pachten oder Mieten einbrachten, ohne dass die Besitzer dafür arbeiten mussten. So kam es, dass diese Bezieher passiven Einkommens häufig ein Leben ohne große Anstrengung führten. Sie verbrachten oft den ganzen Sommer auf Reisen, um dann den Winter auf den eigenen Gütern zu verbringen und nach dem Rechten zu sehen. Weitere Quellen für passives Einkommen gab es höchstens noch in Form von Autorenhonoraren, aber da das Schreiben von Büchern nur wenigen Eliten vorbehalten war, war auch dies keine Alternative für die meisten Menschen.
Glücklicherweise hat sich dies mit dem Internet grundlegend geändert. Welche Möglichkeiten sich durch das aufgekommene Internet und die Digitalisierung der Gesellschaft ergeben um passiver Einkommensquellen zu erschließen, soll im folgenden gezeigt werden.

Passives Einkommen: Geld verdienen im Internet und in der digitalen Welt

Durch das Internet ergeben sich vollkommen neuartige Möglichkeiten, mit anderen Menschen zu kommunizieren, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten oder seine Freizeit zu gestalten. Ob Facebook, Email, Google, ebay, amazon oder Streaming Dienste wie Netflix, das Internet hat die Welt in der wir leben grundlegend verändert. Alte Strukturen brechen auf, Unternehmen wie z.B. Karstadt, müssen feststellen, dass sich ihr Geschäftsmodell überlebt hat.
Aus diesen grundlegenden Veränderungen ergeben sich jedoch auch Chancen für den Einzelnen, der die neuen Möglichkeiten zur Generierung passiver Einkommensquellen für sich nutzt. Die zahlreichen Möglichkeiten, die sich demjenigen bieten, der diese Chancen ergreifen will, sind in einigen hervorragenden Büchern analysiert worden. Sie müssen daher das Rad nicht unbedingt neu empfinden. Wer sich mit dieser Thematik eingehender beschäftigen will, sollte sich auf www.passives-Einkommen-buch.de umsehen.